FREIE PLÄTZE: 1 Platz frei - ab Oktober 2022

Räumlichkeiten

Das Leben anzuregen – und es sich dann frei entwickeln zu lassen – hierin liegt die erste Aufgabe des Erziehers “.


Wir wohnen in einer großen, hellen 4 Zimmer/Küche/Bad/Balkon Wohnung auf der ersten Etage.

Alle Räumlichkeiten und auch der Zugang zur Wohnung sind kindersicher, kindgerecht und natürlich rauchfrei.


Den Kindern steht in der Wohnung ein großes (ca.50qm) Spiel- und Aufenthaltszimmer sowie ein separater Schlafraum (mit 5 einzelnen Bettchen) zur Verfügung.

Ich habe bei der Raumgestaltung Wert auf ein anregendes, abwechslungsreiches Spiel - und Bewegungsangebot gelegt.


So gibt es neben einem altersgerechten Bewegungsparcour, auch Schaukel- und Hüpfpferdchen, Bobby Cars, sowie eine Schaukel,

aber auch die Möglichkeiten des Rückzuges in der Kuschel- bzw. Leseecke.


Auch die Kreativität und das Rollenspiel kommen dank des Lego Bautisches, eines Bastel - und Maltisches sowie einer Spielküche und einer Puppenspielecke nicht zu kurz.

Hilf mir es selbst zu tun.“

(Maria Montessori)


Im gesamten Spielzimmer können die Kinder eigene Erfahrungen sammeln, Ausprobieren und Experimentieren, Entdecken, Lernen, schöpferisch und kreativ sein; allein oder gemeinsam mit den anderen Kindern.